Messdiener in St. Michael

Die Ministranten und Ministratinnen bringen sich während der Messfeier ein, indem sie den Priester unterstützen. Sie tragen Kerzen, halten die Bibel, klingeln die Glöckchen, helfen bei der Gabenbereitung, bringen Kelch und Hostienschale. Durch ihren Dienst bereichern sie den Gottesdienst und runden das Bild ab. Ihre Gewänder haben "Gürtel" in den liturgischen Farben, passend zu den Festen im Jahreskreis.

Neben dem Dienst am Altar treffen sich die Messdienerinnen und Messdiener einmal im Quartal zu Gemeinschaftsaktivitäten und Ausflügen. Zurzeit sind 15 Kinder und Jugendliche im Alter von 9-18 Jahren Messdiener in St. Michael. Jeweils nach dem Empfang der Erstkommunion, laden wir herzlich zum Mitmachen ein. Interessierte Mädchen und Jungen können sich aber auch jederzeit melden.

Wir freuen uns sehr über Verstärkung! 

Nach einer Vorbereitungszeit und entsprechenden Proben, werden die Neuen im Rahmen einer Messe der Gottesdienstgemeinde vorgestellt und erhalten eine offizielle Beauftragung zu ihrem Dienst.

Ansprechpartner sind einige Eltern unserer Messdiener: 
Stephanie Reichardt, Christiane Klinkert, Christiana Krings und Bianca Specht (die Kontaktdaten sind über das Pfarrbüro erhältlich)