Schola gregoriana

Die Pflege des gregorianischen Chorals gehört zum festen Bestandteil des kirchenmusikalischen Lebens in St. Laurentius.

Dazu gehören das Proprium an den Festtagen des Kirchenjahres, das Ordinarium in lateinischer und deutscher Sprache sowie Psalmen- und Wechselgesänge. Seit dem Jahr 2014 gestaltet die Schola gregoriana gemeinsam mit Diakon Wilfried Elshoff das monatlich stattfindende Abendlob. In diesem meditativen Gottesdienst, der einen zusätzlichen musikalischen Akzent durch Instrumentalmusik in unterschiedlichster Form erhält, wird die Verbindung von Wort und Musik in besonderer Weise erfahrbar.

Interessierte Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich Willkommen.

Proben

Mittwochs, 19.00 - 19.50 Uhr im Johannes-Giesen-Haus